Montag, 12. Februar 2018

Verlagsvorstellung mit der Verlegerin und Autorin Birgit Kluger vom OBO ebooks Verlag


Wir haben heute Verlagsvorstellung mit der Autorin und Verlegerin Birgit Kluger vom OBO ebooks Verlag
Liebe Birgit,
nimm Platz und mach es Dir bequem,
wir haben Dir einen Kaffee und eine kleine Stärkung bereitgestellt, wir hoffen Du fühlst Dich wohl bei uns. 
Zu unserer Verlagsvorstellung habe ich Birgit Kluger einige Fragen gestellt um den Privatmensch hinter diesem Namen etwas näher kennen zu lernen.

Vielen Dank Birgit, dass Du Dich meinen Fragen gestellt hast.

Birgit Kluger hat uns auch ein Interview gegeben. 
Hallo Birgit, schön dass Du Zeit für uns hast, magst Du Dich unseren Lesern kurz vorstellen?
Ja, sehr gerne :-). Mein Name ist Birgit Kluger und ich bin Autorin von Liebesromanen und –leider nur einem- Fantasybuch. Ich schreibe seit über zwanzig Jahren und bin froh, dass ich mittlerweile das schönste Hobby der Welt zu meinem Beruf machen konnte. Vom Wesen her bin ich eher chaotisch und das spiegelt sich auch in meinen Büchern wider. Meine Protagonisten stolpern meist über einige Hindernisse oder legen sich selbst Steine in den Weg. Da ich mich nicht gerne festlege, gibt es von mir nicht nur reine Liebesromane, sondern auch einen Liebes-/Fantasyroman und einen reinen Fantasyroman. Außerdem noch zwei Liebe-/Mysteryromane. Ich schreibe Bücher, so wie ich sie selbst am liebsten lese: Mit Happy-End, interessanten Protagonisten, viel Humor und gerne auch mal Spannung. Nachdem ich mehrere Jahre im Ausland gelebt habe, spielen meine Geschichten nicht nur in Deutschland, sondern auch auf Ibiza und demnächst in den USA.

Warum leider nur ein Fantasybuch?
Ich habe nur ein Fantasybuch beschrieben, weil es sich einfach nicht so gut verkauft hat. Geplant war noch ein zweiter Teil, aber zu dem bin ich noch nicht gekommen. Einfach auch weil es etwas frustrierend ist, wenn man weiß, dass man ein Buch schreiben soll und die Kosten wahrscheinlich nicht reinbekommt.

Wo hast Du denn im Ausland gelebt?
Im Ausland habe ich ein Jahr auf Mallorca gelebt. Zwei Jahre in den USA (Oregon, New Jersey) und eineinhalb Jahre auf den Seychellen.

 Wo lebst Du jetzt?
In der Nähe von Heilbronn

Wie bist Du zum Schreiben gekommen?
Als Kind habe ich Bücher geradezu verschlungen. Ich habe mich selbst gerne in fremden Welten verloren und das führte zu dem Wunsch ebenfalls Bücher zu schreiben, die anderen den Zutritt zu solchen Welten gewähren.

In welchem Genre schreibst Du beim OBO e-books Verlag?
Liebesromane.

 Gibt es einen bestimmten Grund, warum es ausgerechnet dieses Genre geworden ist?
Ja, weil ich selbst Liebesromane neben Fantasy am liebsten lese. Da liegt es natürlich nahe, selbst welche zu schreiben. Ich mag Bücher mit Happy-End und Bücher, die mich mit einem guten Gefühl zurücklassen.

Wie bist du zum OBO e-books Verlag gekommen? ;-)
Tja, ich bin ja die Inhaberin von dem Verlag. Nachdem ich selbst schon seit fünf Jahren als Selbstpubhlisherin tätig war und einiges dabei gelernt habe, wollte ich auch die Bücher anderer Autoren verlegen. Mir macht es einfach sehr viel Spaß. Wenn ich ein tolles Buch lese und es in meinem Verlag herausbringen kann, ist es fast so, als hätte ich es selbst geschrieben. Ich fiebere am Veröffentlichungstag mit, freue mich über gute Bewertungen oder finde es schade, wenn jemandem das Buch nicht so gut gefallen hat. Ich liebe Bücher und als Autorin und Verlegerin zu arbeiten ist einfach wunderschön.

Was erwartet den Leser im Jahre 2018 von Dir?
Zunächst einmal ein weiterer Millionärsroman. Dann möchte ich endlich mal wieder eine Sportlerromanze schreiben und dann gibt es noch einige Ideen, von denen ich aber nicht weiß welche ich letztendlich verwirklichen werde.

Eine Sportlerromanze, was müssen wir uns darunter vorstellen?
Eine Sportlerromanze ist ein Liebesroman in dem die männliche Hauptperson ein erfolgreicher Sportler ist. In diesem Fall ist es ein Baseball Profi in "Home Run für die Liebe".

Wer darf als erster Deine Manuskripte beurteilen?
Mein Mann :-).

Wie findest Du die Ideen für Deine Geschichten?
Die finden mich :-). Meist kommen sie einfach so aus dem Blauen heraus, wenn ich spazierengehe oder Wäsche sortiere. Ich habe immer mehr Ideen, als ich schreiben kann.

Michaela: Beim Wäsche sortieren Ideen für eine Geschichte finden, interessant. 😉

Was darf beim Schreiben nicht fehlen, bzw. gibt es irgendwas was Du brauchst? (Kaffee, Kekse, Tee etc.)
Ich brauche nur meinen Laptop. Wenn ich schreibe mag ich keine Unterbrechungen. Ich setze mich hin und los geht’s. Den Kaffee brauche ich aber auf jeden Fall vorher.

Welcher war der verrückteste/komischste Ort, an dem Du je geschrieben hast?
Ich habe es mal in der Hängematte versucht ... hat nicht sonderlich gut funktioniert J

Michaela: Das stelle ich mir auch ziemlich unbequem vor.

Sind Dir Rezensionen wichtig?
Ja, natürlich. Ich möchte ja von meinen Lesern wissen ob ihnen das Buch gefallen hat, oder nicht. Außerdem ist es das Schönste überhaupt, wenn sich jemand die Zeit nimmt und zu schreiben wie er das Buch fand. Ich lese jede Rezension.

Magst du uns deine Werke beim OBO e-books Verlag kurz vorstellen?
Ja, das mache ich gerne. Nicht alle meiner Bücher veröffentliche ich auch in meinem Verlag. Zum einen weil es den Verlag noch nicht lange gibt und ich natürlich schon vieles vor der Verlagsgründung veröffentlicht habe. Und zum anderen, gibt es da noch organisatorische Gründe. Die sind aber ziemlich langweilig :-), deshalb hier einfach die Bücher von mir, die es bei OBO e-Books gibt:

 Trau niemals einem Callboy
Vier Wochen vor der Hochzeit ist ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, um eine Leiche zu finden. Noch dazu, wenn man wie Tamara Hartwig mit der Frage konfrontiert ist, ob der Zukünftige der Mörder ist. 
Bevor Tamara aber diesem Problem auf den Grund gehen kann, kommen weitere Schwierigkeiten auf sie zu. Jemand trachtet auch ihr nach dem Leben, und so flüchtet sie sich zu der einzigen Person, die ihr vielleicht helfen kann. Dem Callboy Christian. Natürlich ist sie nicht so dumm sich in einen professionellen Lover zu verlieben. Warum aber hat sie jedes Mal ein Kribbeln im Bauch, wenn sie ihn sieht? 


 Home Run für die Liebe
Für die Presse ist Baseballprofi Don Horman Mr. "One-Week". Länger war er noch mit keiner Frau zusammen. Die weiblichen Fans fühlen sich herausgefordert, diesen Rekord zu brechen und schmeißen sich ihm nur deshalb an den Hals. Da kommt ihm das Angebot in Deutschland, dem Sibirien des Baseball, für ein paar Monate zu trainieren, gerade recht. Endlich hat er die Gelegenheit seinen Charme an Frauen auszutesten, die von seinem Promistatus nichts wissen. 

Sabrina ist erfolgreiche Autorin von Liebesromanen oder zumindest war sie das, bis ihr Ehemann sie ohne Vorwarnung sitzen ließ. Plötzlich gibt es kein Happy End mehr in ihren Büchern und ihre Existenz ist gefährdet. Don tritt in ihr Leben, das ideale Recherche Objekt, um zumindest ihre neue Erotik Serie mit Phantasie zu beflügeln. 


Danke Birgit Kluger, dass du dich so tapfer allen Fragen gestellt hast und wir dich als Autorin, sowie Person etwas kennen lernen durften.

Hier findet Ihr die Autorin/Verlegerin Birgit Kluger im Internet 









Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:









Copyright:







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html