Sonntag, 4. Februar 2018

Rezension von Beate zu dem Buch "Trittbrettmörder: Helmut Jordans erster Fall (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)" von Arne Dessaul

Meine Rezension zu dem Werk von Arne Dessaul
Herzlichen Dank für die Bereitstellung und die Einladung zum lesen :)
Eine Geschichte mit lokalem Hintergrund, NRW, Bochum meine Nachbar Stadt ist ein Handlungsort.
Unblutig wird hier eine Geschichte erzählt die etwas in die Vergangenheit fällt, ehemaliger Schulkameraden.
Sehr ausführlich, guter Ausdruck und detaillierte Rückblicke.
***
Lokal Krimi mit Erzähl Potenzial
Von Beate Majewski am 4. Februar 2018
Format: Taschenbuch
Der Autor erzählt hier eine Kriminalgeschichte die einen roten Faden erkennen lässt. Mir persönlich ist es zu langatmig und geht viel zu oft in Details früherer Zeiten und Erlebten, die ich persönlich, für die Geschichte an sich als überflüssig empfinde. Das kostet die Spannung die dadurch nicht mehr gegeben ist.
Von den Charakteren hätte ich mir zum Teil mehr Umfeld und Tiefe gewünscht.
Dennoch liest sich die Geschichte ähnlich wie erlebt und dafür hat diese 3,8

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html