Freitag, 15. Dezember 2017

Rezension von Michaela zu dem Buch "„Seelenräuber: Ein Urban-Fantasy-Roman (Teil 2 der Seelenläufer-Trilogie)“ von Bianca Fuchs


Meine Rezension zu dem Buch „Seelenräuber: Ein Urban-Fantasy-Roman (Teil 2 der Seelenläufer-Trilogie)“ von Bianca Fuchs

*****
Auch ohne Band eins gut lesbar
Von Lesemama am 15. Dezember 2017
Format: Kindle Edition
Seelenräuber: Ein Urban-Fantasy-Roman (Teil 2 der Seelenläufer-Trilogie) von Bianca Fuchs bei Amazon erschienen.

Meine Meinung:
Das Cover zieht das Interesse auf sich und der Klappentext macht neugierig. Man kann diesen zweiten Teil lesen, auch wenn man
den ersten nicht gelesen hat. Eine Erklärung der einzelnen Personen und ihre Wesenheit erleichtern einem den Einstieg in die Geschichte.
Die Geschichte beginnt spannend und grausam zugleich, macht dadurch aber nur noch neugieriger. Geheimnisvolle Personen geben der
Geschichte noch mehr Spannung. Ich habe während des Lesens immer mitgerätselt was wohl als nächstes passiert. So macht lesen Spaß.
Hatte man gerade ein Kapitel gelesen wo die Geschichte so vor sich hin plätschert strotzt das nächste Kapitel schon wieder vor Spannung.
Die im Klappentext erwähnte Prophezeiung wirft mehr Fragen auf als sie beantwortet. Wie soll Zoya da die Retterin sein?
Diese Geschichte hat mir an manchen Stellen einiges abverlangt. Einige Protagonisten schrecken vor nichts zurück um ihr Ziel zu erreichen.
Sei es die Erniedrigung eines Familienmitgliedes, Mord, Hinterhältigkeit oder Folter. Es wurde in diesem Buch zu keinem Zeitpunkt langweilig.
Ich werde ganz sicher den dritten Teil auch lesen, und evtl. auch den ersten 😉. Vielleicht versteht man dann manche Zusammenhänge besser.
Dieses Buch lässt einen weit in die Abgründe der menschlichen Seele blicken, macht aber auch Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
Dieses Buch kann ich ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Jetzt hoffe ich mal, dass bald der letzte Teil erscheint. Leider endet die Geschichte
An einer sehr spannenden Stelle.
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html