Freitag, 15. Dezember 2017

Rezension von Michaela zu dem Buch "Die Katze, der Traum und der Pharao" von Ilona Sonja Arfaoui


*****
Überraschend gut
Von Lesemama am 15. Dezember 2017
Format: Kindle Edition
Die Katze, der Traum und der Pharao ist im Oktober 2016 von Ilona Sonja Arfaoui bei Books on Demand erschienen.

Meine Meinung:
Die Geschichte wird von der Palastkatze aus ihrer Sicht erzählt. Eine biblische Weisheit wird hier aufgegriffen und neu erzählt.
Es geht in der Geschichte um Vertrauen, Liebe, Enttäuschung, Verzeihen und das große Glück.
Ich als Besitzerin einer Katze, finde dieses Buch Klasse. Genau so wie die Katze in dem Büchlein benimmt sich meine Katze auch oft.
Eine interessante Idee der Autorin, ihren geliebten Katzen eine eigene Geschichte zu geben.
In diesem dünnen Büchlein steckt so viel Liebe zum Detail, die Illustrationen sind liebevoll gezeichnet, das Papier ist Hochglanzpapier
Was dieses Büchlein noch Edler macht.
Vom Cover her hätte ich nicht gedacht, dass mir dieses Buch zusagt. Wieder mal beweist es sich, dass man ein Buch nicht nach seinem
Einband beurteilen soll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html