Donnerstag, 9. November 2017

Rezension von Beate zu "Die Kristallkinder: und das Geheimnis der goldenen Nuss von Mirjam Wyser"


Meine Rezension zu dem neusten Werk von Mirjam Wyser
Erschienen ist das Buch im Verlag von Simone C. Franzius .
Herzlichen Dank für die Bereitstellung.
Das Cover und die Illustrationen haben mich absolut überzeugt,
Die Geschichte ist unerwartet von sehr hohem Niveau.
Die Autorin legt hier wieder das Augenmerk auf die wesentlichen Dinge der Menschheit und " beleuchtet " die Schattenseiten der Menschen, dennoch deutet Sie den Weg ins Licht sehr positiv an
Eine kleine Zeitreise mit hoher Wertigkeit.

*****
Kristallkinder und ihr Abenteuer
Von Beate Majewski am 9. November 2017
Format: Kindle Edition

Eine Geschichte für Kinder und Erwachsene die einen Ausflug in eine andere Welt starten. Es bringt den Leser gedanklich auf eine phantasievolle Zeitreise und die Thematik unserer Bestimmung, unsere Lebenssituationen werden gespiegelt. Ein hohes Niveau wird dieses mal angesetzt und ein Bogen zur Übersinnlichkeit gespannt. Es wird die Zeit die hinter uns liegt, ein Heute und ein Morgen verknüpft und bringt eine kleine Reise ins Glück dem Leser dabei mit.
Wunderschöne Illustration begleiten die Geschichte.
Der Schluss hätte für mich etwas runder sein dürfen. Vor allem als Kinderbuch wäre ein Winken der Kinder harmonisch gewesen.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html