Freitag, 3. März 2017

Rezension von Beate zu dem Buch "Blättergrab" von Katja Fiona Graf


Meine Rezension zu dem Kurz Krimi von Katja Fiona Graf.
112 Seiten über Kate und das Blättergrab.
***
Kurz Krimi ...
Von Beate Majewski am 3. März 2017
Format: Taschenbuch

Leider wird hier im Klappentext der Inhalt schon preisgegeben, sodass die Geschichte keinerlei Spannung mehr erzeugen kann. Sehr schade, da die Story auf 110 Seiten gut in Fahrt geht. Der erotische Anteil der Story in Details bei Kate finde ich überflüssig, da hätte ich mehr Intelligenz an der Stelle erwartet, auch etwas mehr Priorität. Der Rückblick in die Vergangenheit war gut, aber nicht zu Ende geführt, was in der Kürze nicht möglich war, das hätte ich mir flüssiger im Übergang erhofft. Das Ende ist für mich leider nicht gelungen und zu vorausschauend.
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html