Sonntag, 26. Februar 2017

Rezension von Beate zu dem Buch "Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands" vonBirgit Gürtler


Meine Rezension zu dem Werk von Birgit Gürtler
Herzlichen Dank für die Bereitstellung des ebooks.
Eine abenteuerliche Reise, für sehr junge Leser wird hier spannend erzählt.
In Island sucht Eric, nicht nur seinen Vater, auch muss er den Kristall Berg finden. Elfen, Gnome, Drachen begleiten den Leser und Freunde, Feinde, Verrat und unheimliche Begegnungen machen diese fantastische Reise bunt und lebhaft.
****
Eric der Retter? oder nur ein 10. jähriger Junge?
Von Beate Majewski am 26. Februar 2017
Format: Kindle Edition
Ein Junge, 1o Jahre alt, Eric lebt auf dem Schloss seines Onkels. Eines Tages kommt ein Rabe und Erics Abenteuer beginnt. Eine Flucht mit der Hilfe von Bo dem Raben und Elena, beides Gnome werden zum abenteuerlichen Weg. Verrat, Freundschaften und seltsame Wesen erschweren die Suche nach dem Kristall Berg. Gefahren, Gefährte, Freunde und Feinde, Elfen, Drachen und unheimliche Orte machen diese Geschichte zum Phantasie Abenteuer. Die Alters Empfehlung 10 Jahre finde ich etwas zu jung, auf Grund der "Käfig" Szene. Für Fantasy Fans eine spannende Geschichte mit liebevollen Charakteren und einem tollen Held Eric der mit seinem guten Herz überzeugt.
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html