Sonntag, 30. Juli 2017

Rezension zu Tschüssikowski: Auf Nimmerwiedersehen und andere Irrtümer von Sylvia Sabrowski


Rezension zu der Anthologie aus dem Brighton Verlag und Manu Wirtz.
29 Autoren stellen Ihre Geschichten vor, zum Thema "Abschied "
Tolles Sommer Buch, absolut empfehlenswert.


5.0 von 5 Sternen Bezauberndes Cover zu einer Anthologie , die mehr als 5 Sterne Wert ist !, 30. Juli 2017
Ich bin weder Fan von kurz Geschichten noch von der Thematik Abschied. Das Cover jedoch hat mich positiv in der Farbauswahl und im Ausdruck animiert diese Geschichten zu lesen. Was für ein Meisterwerk, ich bin positiv und angenehm überrascht, wie gefühlvoll, lebensnah und humorvoll Abschiede beschrieben werden . Nachdenklichkeit macht sich breit und ich fühle mich in den Arm genommen von Geschichten, die trösten und genau das aufzeigen, was das Leben ist: Ein Ankommen und Ein Gehen, ein Abschied der klein und auch groß sein kann, traurig, befreiend oder auch ein Neuanfang. Eine Aufarbeitung für die Leser, die gerne in die Tiefe lesen. Meine Empfehlung und 5 Sterne verdient, plus 5 ♡♡♡♡♡ für das Cover und den Mut zum Thema. Geschichten die ich in mir tragen werde und das ist etwas Besonderes nach dem Lesen eines Buches!

Link zum Brighton Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen