Dienstag, 18. Juli 2017

Rezension von Beate zu "Ricky Meinfeldt - Einsamer Wahn: Hardcore Psychothriller" von Julia Meyer


****
 Wahn - Sinn eine Biographie des Grauens

am 13. Juli 2017

Ricky.... das ist seine Biografie. Ein Kind, ein Mann, ein Opfer, ein Täter, ein Psychopath!
Was mich stört ist die Sprache die eigenartige Sätze formuliert.
Die Polizei? Die fehlt komplett und das macht die Geschichte unrealistisch.
Daher 4 Sterne, für Idee, Spannungsbogen und vorstellbare Entwicklung einer geschändeten Kinder Seele. Das Ende ist offen, da Teil 2 folgt .
Horror, Sadismus, Gewalt und eine Armut der Gesellschaft ist hier, das Thema.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen