Dienstag, 18. Juli 2017

Rezension zu Geliebter Macho - Erstes Buch von Natascha Schwarz


5.0 von 5 Sternen Das Märchenland wartet! ? Lisa und Ihre persönliche Reise ♡, 16. Juli 2017
Zuerst bin ich entsetzt, was hier für Rezensionen stehen !? Unsachliche Kritiken ohne konstruktive Äußerungen verschieben hier Geschmack mit Inhalte.
Deshalb gebe ich die höchste Wertung, auch um bewusst auf die Inhalte hinzuweisen die hier zum Thema hinterlegt sind . Moderne , junge Single Frau. Inhaberin einer Schuhfirma steht ihren " Mann " selbstbewusst, überheblich, kalt und extrem ehrgeizig. Die Einsamkeit überrennt sie , und die Idee ein Kind zu bekommen, wird in die Tat umgesetzt. Samenbank macht es möglich?
Eine Geschäfts Reise nach Marokko beeindruckt mich als Leser von den Handlungsorten , die bildlich beschrieben sind . Kultur, Politik, Fabrikation und historische Details fließen flüssig in die Story und öffnen Lisa mitten im Herz.
Die Entwicklung der Person Lisa ist unglaublich gut gelungen und sie wird zur sympathischen Frau die sich den persönlichen Anforderungen in ihrer Firma stellt und in ihrem Leben als Mutter. Teil 1 mit einem Hau Ruck Ende ..
Also geht's direkt zu Teil 2 . Tolle Lovestory mit Tiefe, ein Hauch Marokko Feeling
und einen märchenhaften Ausstieg vom Alltag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen