Mittwoch, 26. Juli 2017

Rezension von Beate zu "Die zweite Chance" von Katica Fischer


*****
Mobbing und eine historische Zeitreise ins 16 Jahrhundert.

am 23. Juli 2017

Vergessen werde ich diese Geschichte kaum, ist sie so komplex wie ein Weg durch das Labyrinth des Lebens. Abgesehen vom Cover, das sehr unglücklich gewählt ist, wird der Leser hier eingeladen zwischen Realität und einer vom Menschen gewählten Fantasie Welt abzutauchen. Raphaela, ein tolle, gefühlvolle aber auch etwas hilflos erscheinende Frau leidet unter dem Mobbing verhalten von ihren Kollegen und der Dominanz ihrer Mutter. Ihre Phyche wird krank und der Abgrund der Hilflosigkeit kommt näher. Ihre Flucht ist ihre Traumwelt die sie ins 16 Jahrhundert treibt. Eine Zeit der Hexen und deren Rituale. Dann trifft sie Adrian..... wer bietet Raphaela Asyl für ihre Seele und reicht ihr die Hand in eine liebevolle Zukunft!?
Ein tolles Leser Erlebnis mit einem ernst zunehmenden Thema und einem beeindruckenden Schreibstil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen