Dienstag, 18. Juli 2017

Rezension von Beate zu "Begehrter Macho - Zweites Buch" von Natascha Schwarz


****
 Religionen treffen sich

am 17. Juli 2017

Der zweite Teil hat meine Erwartungen voll getroffen, und somit war ich nicht überrascht das die Geschichte sich mehr mit dem Thema Religion, Islam, Sitten und dem Glauben beschäftigt. Zwei Kulturen und zwei Menschen suchen da ihren Weg und die Liebe zueinander soll der Wegweiser sein.
Meine Kritik dazu: Der Titel und das Cover passen überhaupt nicht zur Geschichte.
Der Leser erwartet kaum ein ganzes Kapitel über den Sinn oder Unsinn des Ritual "Beschneidung". Auch rückt die Firma von Lisa mehr in den Hintergrund und das wirkt unrealistisch. Die marokkanische Familie und der somit zu erwartende Druck fehlt, denn die Geschichte wird vorher beendet, was ich sehr schade finde.
Fazit: in Deutschland kann sich Lisa durchsetzen, allerdings gibt sie ihre Macht durch eine weitere Schwangerschaft nun völlig auf. Das der sexuelle Aspekt so deutlich zum roten Faden wird in der Beziehung empfinde ich als unpassend und verleiht der so guten Geschichte einen "na ja" lese Effekt. Da ich das Thema als mutig, wichtig und gut recherchiert empfinde, vergebe ich dafür 4 Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen